Dr. med. Oliver Rehm

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharzt für Chirurgie

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin und Humboldt Universität Berlin
  • Approbation an Humboldt Universität Berlin (1999)
  • 2000 – 2001 Arzt im Praktikum, Abteilung für Unfallchirurgie Vivantes Klinikum Spandau, Dr. med. H. Taruttis
  • 2002 – 2006 Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie; St. Josef-Hospital Troisdorf, Dr. med. R. Dockter und Dr. med. W. Voiß
  • 2005 Promotion zum Dr. med., Charité Unversitätsmedizin Berlin
  • 2005 Anerkennung Facharzt für Chirurgie, Ärztekammer Nordrhein
  • 2006 -2010 Weiterbildung zum Schwerpunkt Unfallchirurgie und Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Frankfurt am Main (BGU), Prof. Dr. med. R. Hoffmann
  • 2008 Anerkennung Schwerpunktbezeichung Unfallchirurgie Landesärztekammer Hessen
  • 2009 Anerkennung Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie und Spezielle Unfallchirurgie Landesärztekammer Hessen
  • 2010 – 2012 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Unfallkrankenhaus Berlin (ukb), Prof. Dr. med. A. Ekkernkamp
  • 2012 Oberarzt der Abteilung für Chirurgie Vivantes, Wenckebach-Klinikum Berlin, Stellvertretender Durchgangsarzt Gesetzlichen Unfallversicherung (D-Arzt)
  • 2012 Anerkennung Zusatzbezeichnung “Spezielle Unfallchirurgie” Ärztekammer Berlin
  • 2013 – 2017 Leitender Oberarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie, Dominikus-Krankenhaus Berlin, Durchgangsarzt der Gesetzlichen Unfallversicherung (D-Arzt); Weiterbildungsbefugter für das Gebiet Chirurgie und die Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie
  • Seit 01.01.2018 niedergelassen in Berlin-Spandau
    • belegärztlicher Tätigkeit in der Havelklinik, Gatower Str. 191, 13595 Berlin
    • Durchgangsarzt der Gesetzlichen Unfallversicherung (D-Arzt)

Zusatzbezeichnungen

Zusatzbezeichung Spezielle Unfallchirurgie zum Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie, Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie zum Facharzt Chirurgie, Notfallmedizin, Teilradiologie für das Gebiet der Skelettdiagnostik und Notfalldiagnostik

Gutachtertätigkeit

Gutachten für private Versicherer, Berufsgenossenschaften, Rentenversicherer, Amts-, Lands- und Sozialgerichte  etc.

Weitere Ausbildungen, Zertifizierungen

  • Zertifizierter Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft (DKG)
  • Zertifizierterte Fusschirurg der D.A.F. (Deutsche Assoziation für Orthopädische Fußchirurgie) 
  • Psychsomatische Grundversorgung
  • Manuelle Therapie (ÄMM)
  • Durchgangsarzt der Gesetzlichen Unfallversicherung (D-Arzt)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)
  • Deutsche Assoziation für Orthopädische Fußchirurgie (D.A.F.)
  • Deutsche Kniegesellschaft e.V. (DKG)
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA)
  • Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)
  • Ärztekammer Berlin 
  • Kassenärztliche Vereinigung Berlin 

Operative Schwerpunkte

  • Sämtliche Eingriffe der speziellen Orthopädischen Chirurgie der oberen und unteren Extremität, insbesondere:
    • Primär- und Revisionsendoprothetik des Hüftgelenkes
    • Primär- und Revisionsendoprothetik des Kniegelenks
    • Primär- und Revisionsendoprothetik des Schultergelenks 
    • Achskorrigierende und gelenkerhaltende Eingriffe (z.B. kniegelenknahe Umstellungsosteotomien)
    • Spezielle Fuß- und Sprunggelenkchirurgie
    • Knie- und Sprunggelenkarthroskopien
  • Traumatologische Extremitäteneingriffe

Veröffentlichungen

Die isolierte Ruptur der Biceps-femoris-Sehne
Rehm O, Linke R, Schweigkofler U, Hoffmann RF, Jäger A.
Unfallchirurg. 2009 Mar;112(3):332-6. doi: 10.1007/s00113-008-1527-4. German

Soft tissue graft interference fit fixation: observations on graft insertion site healing and tunnel remodeling 2 years after ACL reconstruction in sheep.
Hunt P, Rehm O, Weiler A.
Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc. 2006 Dec;14(12):1245-51. Epub 2006 May 19.

Tendon healing in a bone tunnel. Part II: Histologic analysis after biodegradable interference fit fixation in a model of anterior cruciate ligament reconstruction in sheep.
Weiler A, Hoffmann RF, Bail HJ, Rehm O, Südkamp NP.
Arthroscopy. 2002 Feb;18(2):124-35.

Dr. med. Oliver Rehm

Dr. med. Oliver Rehm