Dr. med. Dr.-Ing. Wolfgang Münch

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Beruflicher Werdegang

  • Maschinenbaustudium an der TU Stuttgart und TU Berlin
  • Medizinstudium in Stuttgart-Hohenheim, Heidelberg, Mannheim und Berlin (Approbation 1981)
  • Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie bei Prof. Dr. med. Peter Hertel (Unfallchirurgie) und an der Orthopädischen Klinik und Poliklinik der Freien Universität Berlin im Oskar-Helene-Heim bei Prof. Dr. med. Günter Friedebold (Anerkennung der Gebietsbezeichnung Orthopädie 1987)
  • Seit 1988 in Berlin-Spandau niedergelassen, gleichzeitig Belegarzt in der Havelklinik, Gatower Str. 191, 13595 Berlin
  • Seit 2008 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Seit 2016 Durchgangsarzt der Gesetzlichen Unfallversicherung - D-Arzt

Zusatzbezeichnungen

Sportmedizin, Chirotherapie, Physikalische Therapie

Zulassung als D-Arzt zur Heilbehandlung bei Arbeitsunfällen, Wege- und Schulunfällen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger (Berufsgenossenschaften)

Weitere Ausbildungen, Zertifizierungen und Zulassungen

  • Teilradiologie für das Gebiet der Skelettdiagnostik
  • Magnetresonanztomographie in der Orthopädie (Kernspin/MRT; DGOOC)
  • Sonographie des Bewegungsapparates und der Säuglingshüfte
  • A-Diplom in der Akupunktur
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Extrakorporale Stoßwellentherapie der Internationalen Gesellschaft für Stoßwellentherapie
  • Osteodensitometrie (Knochendichtemessung mittels DEXA)
  • Optrimetrie (Dreidimensionale Wirbelsäulenvermessung)
  • zertifiziert für autologe Chondrozytentransplantation (ACT)

Gutachtertätigkeit

  • Verkehrsmedizinische Begutachtung
  • Gutachten für private Versicherer, Berufsgenossenschaften, Rentenversicherer etc.

Mitgliedschaften

Operative Schwerpunkte

Sämtliche Eingriffe der speziellen orthopädischen Chirurgie der oberen und unteren Extremität, insbesondere totalendoprothetische Versorgung des Knie- und Hüftgelenkes, spezielle Fußchirurgie und arthroskopische Eingriffe der Schulter, des Ellenbogen- und des Handgelenkes, des Knie- und oberen Sprunggelenkes (über 15.000 arthroskopische Eingriffe)

Weiterbildungsbefugnis

Zusammen mit den Mitgliedern der Gemeinschaftspraxis 3 Jahre Weiterbildung im Fachgebiet Orthopädie, davon ca. 2 Jahre Klinik und 1 Jahr Praxistätigkeit

Für die Zusatzbezeichnung "Physikalische Therapie und Balneologie" 12 Monate

Für die Zusatzbezeichnung "Röntgendiagnostik" 18 Monate

Dr.-Ing. Wolfgang Münch

Dr. med. Dr.-Ing. Wolfgang Münch